Düsseldorf (ots)

Ein Mann (21) führte am Sonntagmorgen (04. Dezember 2022) eine maßgetreue Dekorationsfigur eines „Rentiers“ mit sich. Bundespolizisten
beschlagnahmten das Rentier und leiteten ein Ermittlungsverfahren ein. Nun
stellt sich die Frage, wem gehört das Rentier?

Im Rahmen einer Streifentätigkeit kontrollierten die Beamten der Bundespolizei
den 21-jährigen türkischen Staatsangehörigen. Dieser führte eine
Dekorationsfigur mit sich. Der Mann habe das Rentier in der Altstadt
aufgefunden, an sich genommen und wollte es mit nach Hause nehmen. Die
Dekorationsfigur wurde durch die Bundespolizisten beschlagnahmt. Nach Einleitung
eines Strafverfahrens wurde der 21-Jährige von der Wache entlassen.

Das Rentier konnte bislang niemandem zugewiesen werden. Sollte jemand seine
Dekorationsfigur wiedererkennen und glaubhaft darlegen können, dass es sein
Rentier ist, kann er sich gerne unter der kostenlosen Servicenummer der
Bundespolizei 0800 6 888 000 melden.

Quelle:
Bundespolizeidirektion Sankt Augustin
Pressestelle

By CUH