Zeugen gesucht

Willich (ots)

Am Freitagabend gegen 18:25 Uhr querte eine 13 jährige
Fußgängerin aus Willich die Krefelder Straße Richtung Parkstraße. Aus Richtung
Düsseldorfer Str./Peterstraße/Parkstraße sei unvermittelt ein heller PKW auf sie
zugefahren, habe stark gebremst und die Fußgängerin am linken Unterschenkel
touchiert. Die Fahrzeugführerin habe ihre Fahrt zunächst langsam rollend und
schlussendlich ohne anzuhalten in Richtung Krefeld fortgesetzt.

Sie wird wie folgt beschrieben ca.30-35 Jahre, blonde Haare zum Zopf gebunden und Pony. Falls
Sie Hinweise zu dem Vorfall geben können, melden Sie sich bitte beim
Verkehrskommissariat in Viersen unter der Nummer 02162/377-0. /RG (1117)

Quelle:
Kreispolizeibehörde Viersen

By CUH