Hückelhoven-Doveren (ots)

Am Sonntag, 9. Oktober, kam es auf dem Gelände eines Sportplatzes an der Junkerstraße zu einem sexuellen Übergriff.

Eine Frau, die auf dem Weg zu ihrem Pkw war, gab an, von einer bislang unbekannten männlichen
Person erfasst worden zu sein, die ihr von hinten an die Brüste griff. Als sie
sich körperlich stark wehrte, habe sie sich befreien, zu ihrem Pkw flüchten und
wegfahren können.

Der Angreifer war etwa 180 Zentimeter groß und hatte dunkle
Haare. Er trug zur Tatzeit eine dunkle Steppjacke und eine helle Jeans. Die Frau
bemerkte am Sportplatz vor der Tat ein Motorrad, bei dem es sich um eine Art
Rennmaschine in oranger Farbe gehandelt habe. Wer kann Angaben zu dem Täter
machen oder angeben, wem das auffällige Motorrad gehört?

Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 1 der Polizei in Heinsberg entgegen, Telefon 02452 920 0.
Zudem können Sie diese auch über die Internetseite der Polizei Heinsberg geben
oder über den direkten Link: https://polizei.nrw/artikel/anzeige-hinweis.

Kreispolizeibehörde Heinsberg

By CUH