Berlin

Eine Woche nach dem Bundestag hat nun auch der Bundesrat der Senkung der Mehrwertsteuer auf Gas und Fernwärme zugestimmt und diese gesetzliche Änderung gebilligt.

Explodierende Gaspreis vor dem Winter hatten weite Teile der deutschen Bevölkerung verunsichert – und das kurz vor den anstehenden Winter.

Demnach wird der Steuersatz nun vorübergehend von 19 auf 7 Prozent gesenkt. Das soll bis Ende März 2024 gelten.

Zusätzlich sind durch das neue Gesetz Zahlungen vor Arbeitgebern zum Ausgleich der hohen Inflation bis zu 3000 Euro steuerfrei.

Dieser Entschluss kommt nun Millionen Menschen zu Gute deren Einkommen die angekündigten Preiserhöhungen nicht hätte stemmen können.

Allerdings bleibt abzuwarten welche Überraschungen die aktuelle Lage noch verbirgt. Denn der Gaspreis ist nur eine – wenngleich auch wohl die kräftigste – Komponente die das Leben in Deutschland verteuert. Glücklicherweise hat man hier nun für Abhilfe gesorgt.

UH.

By CUH