Niederzier

Auf der Großen Forststraße in Hambach ist es am Montag (19.09.2022) gegen 21:00 Uhr zu einem Alleinunfall gekommen. Ein 51-Jähriger Mann aus Hambach kam von der Fahrbahn ab. Er war stark alkoholisiert.

Der 51-Jährige war auf der Großen Forststraße unterwegs. Dabei kam er nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit dem Tor einer Einfahrt. Als Begründung gab der Mann an, dass ihm während der Fahrt eine Zigarette aus der Hand gefallen sei. Diese habe er aufheben wollen und dabei das Lenkrad verrissen. Der Mann wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,02 Promille.

Der Mann wurde zur Entnahme einer Blutprobe mit auf die Wache genommen. Insgesamt entstand bei dem Unfall ein Sachschaden im mittleren vierstelligen Eurobereich.

Quelle:
Polizei Düren

By CUH