Erkelenz (ots)

Ein 25-Jähriger befuhr am 28. August (Sonntag), gegen 15.30 Uhr, die Aachener Straße in Fahrtrichtung Gewerbestraße Süd. Nach ersten Erkenntnissen bremste ein vor ihm fahrender PKW ab. Daraufhin wich der Erkelenzer mit seinem Motorrad nach links aus, touchierte eine Warnbarke, lenkte sein Zweirad wieder zurück auf seinen Fahrstreifen und kollidierte dort mit einem neben der Fahrbahn befindlichen Baum.

Er wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert, wo er stationär verblieb.

Kreispolizeibehörde Heinsberg

By CUH