Vernissage am 21. August 2022 | Kunst im Bergfried

 

Wassenberg.

Die Kunst, Kultur und Heimatpflege Wassenberg gGmbH informiert darüber, dass ab Sonntag, den 21. August 2022, die nächste Kunstausstellung im Bergfried Wassenberg zu sehen ist.
Es ist die alljährliche Ausstellung des Künstlerstammtisch Wassenberg, die bereits zum fünften Mal im Bergfried stattfindet. Der Künstlerstammtisch Wassenberg ist eine Gemeinschaft mit Kunstschaffenden aus der Region und trifft sich in regelmäßigen Abständen seit seiner Gründung im Jahr 2006.

Bei der diesjährigen Ausstellung zeigen die 22 teilnehmenden Künstlerinnen und Künstler auf der ersten und zweiten Etage des Bergfrieds ihre vielfältigen Werke zum Thema „Leidenschaft“. Hierzu haben sie ihre Assoziationen zu dem Thema in diversen Kunststilen und -techniken und mit verschiedensten Materialien umgesetzt, sodass sich die Besuchenden an einer vielschichtigen Präsentation erfreuen dürfen. Auf der obersten Etage wird eine eigens für diese Schau angefertigte Gemeinschaftsarbeit ausgestellt, die den Titel „Kugelrund“ trägt.

Die Eröffnung der Ausstellung findet am Sonntag, 21. August 2022, um 14:00 Uhr statt. Bürgermeister Marcel Maurer spricht zur Begrüßung, Oliver Wessel sorgt für den musikalischen Rahmen.

An den drei darauffolgenden Sonntagen (28.8., 4.9., 11.9.) ist die Ausstellung jeweils von 14:00 bis 17:00 Uhr geöffnet. Teilnehmende Künstlerinnen und Künstler sind während der Ausstellungszeiten vor Ort und stehen für Gespräche bereit. Der Eintritt ist wie immer frei.

 

Übersicht der Teilnehmenden:

Brigitte Böckels, Hilde Bürgers, Michèle Delaunay, Martina Dudziak, Christina Frenken, Walburga Gansweid, Rita Gehlen-Marx, Christine Giesen, Beate Hähnlein, Elisabeth Jacobs, Matthias Jansen, Julia Karsten, Sandra Kinnewig, Sandra Klein, Georg Kovac, Irene Munsche, Käthe Puzinas, Dagmar Rosenkranz, Katharina Sauer, Brigitte Schneider, Eva Schonheuer, Inge Vorwald, Willi Wagels.

 

Quelle: Stadt Wassenberg

By CUH