Erkelenz 

Am Samstag, 13.08.2022, 17.50 Uhr, kam es auf einer Feldwegkreuzung zwischen Erkelenz und Hetzerath zu einem Zusammenstoß zweier Pkw, bei dem ein 45 Jahre alter Mann aus Marienhagen (Wiehl) schwere Verletzungen am Oberkörper erlitt und mittels Rettungswagen einem Krankenhaus zur stationären Behandlung zugeführt werden musste.

Ein 62 Jahre alter Mann aus Heinsberg-Randerath missachte an der Kreuzung die Vorfahrt des von rechts kommenden Marienhageners. Der 62-Jährige blieb unverletzt.

Nach ersten Erkenntnissen besteht für den 45-Jährigen keine Lebensgefahr.

Quelle: Polizei Heinsberg

By CUH