Viersen-Boisheim (ots)

Am 10.08.2022 hat sich gegen 14.00 Uhr ein Unfall auf dem Bahnübergang der Nettetaler Straße in Boisheim zwischen einem Güterzug und einem Traktor ereignet. Ein 19-jähriger Wachtendonker fuhr mit seinem Traktor und zwei Anhängern von Breyell aus in Fahrtrichtung Boisheim. Aus bisher ungeklärten Gründen kam der Traktor auf den Gleisen zum Stehen. Der Güterzug kam aus Richtung Dülken in Fahrtrichtung Venlo und kollidierte mit dem Traktor. Durch den Zusammenstoß wurden die Anhänger und der Zug beschädigt. Der Lokführer und der Traktor-Fahrer blieben bei dem Unfall unverletzt.

 

Es entstand hoher Sachschaden. Für die Dauer der Bergungsarbeiten bleibt die Unfallstelle weiträumig abgesperrt. Entsprechende Umleitungen wurden eingerichtet. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

Kreispolizeibehörde Viersen

By CUH