Zum Open-Air Festival „SommerMusik Schacht3“ mit Nico Santos und Querbeat werden am Wochenende 05. – 07. August mehrere Tausend Besucher in Hückelhoven erwartet.

 

Parkplätze

Besucher, die mit dem PKW zur SommerMusik anreisen, erreichen die Parkplätze im Gewerbegebiet „Am Landabsatz“ über die Gronewaldstraße bzw. Roermonder Straße.

Von den Parkplätzen führt ein beschilderter Fußweg, der an der Werkstrasse der WEP / Ecke Sophiastraße beginnt, zum Festivalgelände am alten Schacht.

Abstellmöglichkeiten für Fahrräder gibt an der Sophiastraße.

 

Schwerbehinderten-Parkplätze

Besucher, die eine Eintrittskarte für den Schwerbehindertenbereich gekauft haben und den amtlichen Ausweis vorzeigen, können über eine Zufahrt von der Schaufenbergstraße / Zum alten Schacht bis zum Sonderparkplatz direkt am Festivalgelände fahren.

 

Grünannahme:

Die Sammelstelle für Grünabfall bleibt am Freitag, 05.08.2022 geschlossen.

Verkehrslenkung

Für die Sophiastraße und den Kantinenberg gilt vom 05.08. 2022, 08.00 Uhr bis einschl. 07.08.2022, 24.00 Uhr zwischen Kreisverkehr und der Kreuzung Kantinenberg ein beidseitiges Halteverbot.

Die umfangreichen Aufbauarbeiten für das Festival sind seit heute im vollem Gang. „Bis Freitag wird alles stehen.“ verspricht Veranstalter Günter vom Dorp. Einige Kilometer Kabel sind zu verlegen, Tribünen für die Besucher und eine 20 m breite Konzertbühne kommen mit schweren Trucks an. Mehr als 50 Helfer sind im Einsatz. „Die Logistik für ein Musikfestival in dieser Größe ist immer eine gewaltige Herausforderung. Die Planung beginnt schon ein ganzes Jahr im Voraus“ erklärt Produktionsleiter Tommy Meinerz. Alleine für die Lichtshow und die Versorgung aller Stände und Zelte muss eine eigene Trafostation installiert werden.

 

„Für unsere ländliche Region ist ein Festival mit solch einer Strahlkraft natürlich ein Geschenk“ unterstreicht Schirmherr Bernd Jansen die SommerMusik. Seit 4 Jahren kennen Weltstars wie James Blunt, Künstler wie Johannes Oerding oder Roland Kaiser unsere Stadt Hückelhoven als Festivalstandort. Die Fans reisen aus ganz Deutschland an. Auch unter dem Aspekt „Kultur und Tourismus“ profitieren wir ungemein von der SommerMusik.“

 

Noch gibt es Tickets im Vorverkauf für beide Konzerte an allen Vorverkaufsstellen in der Region und online unter www.voilakonzerte.de.

By CUH