Herzogenrath (ots)

Am 14.07.2022 gegen 11.10 Uhr verunglückte ein
Herzogenrather mit seinem Fahrrad und verstarb nun im Krankenhaus. Der 78-
Jähriger war am Unfalltag die Bicherouxstraße bergab auf dem dortigen Geh- und
Radweg entlang gefahren. Aus nicht geklärtem Grund war er ohne äußere Einwirkung
beim Einfahren in den dortigen Wendehammer gestürzt.

Mehrere Zeugen hatten noch
an der Unfallstelle erste Hilfe geleistet. Ein Rettungswagen hatten ihn
anschließend schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Dort verstarb er am
letzten Wochenende in Folge der Schwere der Verletzungen.

Quelle:
Polizei Aachen

By CUH