Eschweiler (ots)

Viel Glück hatte der Fahrer eines Motorollers, als er am
Montag (25.07.2022) mit dem Pkw eines 30jährigen Belgiers zusammenstieß. Der
Zweiradfahrer, ein 65jähriger Mann aus Würselen, fuhr gegen 16:00 Uhr auf der
Rue de Wattrelos in Richtung Eschweiler. An der Autobahnauffahrt nach Köln nahm
ihm dann der Autofahrer als Linksabbieger die Vorfahrt.

Den Kradfahrer brachte ein Rettungswagen in ein Krankenhaus. Dort verblieb er
mit leichten Verletzungen zur Beobachtung. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt
werden. Während der Unfallaufnahme regelte die Polizei den Verkehr. Die
eingesetzten Beamten schätzen den Gesamtschaden auf etwa 10.000 Euro. (And.)

Quelle:
Polizei Aachen

By CUH