Waldfeucht / Selfkant-Saeffelen (ots)

Nach einem schweren Verkehrsunfall, der sich am Montag (18. Juli) auf der Kreisstraße 5, zwischen den Ortschaften Waldfeucht und Saeffelen ereignete, (wir berichteten) ist der Fahrer des verunfallten Pkw seinen schweren Verletzungen erlegen.

Er war mit seinem Pkw Opel gegen 6 Uhr auf der Kreisstraße 5 aus Richtung Saeffelen in Richtung Waldfeucht unterwegs, kam aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum.

Zur Klärung des Geschehens sucht die Polizei Zeugen, die im Zusammenhang mit diesem Unfall Beobachtungen gemacht haben. Diese werden gebeten, sich beim Verkehrskommissariat der Polizei in Heinsberg zu melden, Telefon 02452 920 0.
Zudem können Hinweise auch über das Hinweisportal auf der Internetseite der Polizei gegeben werden oder über den direkten Link: https://polizei.nrw/artikel/anzeige-hinweis.

Quelle:
Kreispolizeibehörde Heinsberg

By CUH