Polizei Aachen

Stolberg Rhld. (ots)

Wenn man im vorliegenden Fall über Schulnoten berichtete,
so fiel das Zeugnis für einen 65jährigen Stolberger am Samstag (16.07.2022)
vernichtend aus. Ein Deutschlehrer hätte sicherlich den übermäßigen Gebrauch des
Konjunktivs bemängelt: wäre der Mann dem Geschäftsführer eines örtlichen
Supermarkts nicht fast täglich bei Diebstählen aufgefallen, hätten die
eingesetzten Beamten nicht den richtigen Riecher bewiesen und einen
Durchsuchungsbefehl erwirkt, wüsste der Betroffene die Herkunft der dabei
aufgefundenen Sachen plausibel zu erklären, dann ja dann müsste nicht auch der
Mathematiker sein Urteil fällen.

Doch auch hier kann es keine guten Noten geben: mehrere hundert Flaschen
originalverpackter Alkoholika, Konserven und duzender Werkzeuge führten in Summe
zu einem eindeutigen Ergebnis: Sitzengeblieben … und zwar in einer Zelle des
Polizeipräsidium Aachen.

Quelle:
Polizei Aachen

By CUH