Geilenkirchen-Lindern (ots)
Am Samstagabend (02. Juli) kam es gegen 17.30 Uhr
an der Straße Im Kuhkamp zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Motorradfahrer
leicht und seine Sozia schwer verletzt wurde. Der 33-Jährige befuhr die besagte
Straße von der Linnicher Straße kommend in Fahrtrichtung Hückelhovener Straße.
In Höhe der Lieferantenzufahrt eines Supermarktes verlor der Mann die Kontrolle
über sein Zweirad und kam zu Fall.

Hierbei zog er sich leichte Verletzungen zu,
die in einem Krankenhaus behandelt werden mussten. Da der Geilenkirchener nach
ersten Erkenntnissen unter Alkohol- und Drogeneinfluss stand, wurden ihm
Blutproben entnommen. Seine Sozia, eine 50 Jahre alte Frau aus Geilenkirchen,
verletzte sich durch den Sturz schwer und musste mit einem Rettungshubschrauber
in ein Krankenhaus geflogen werden.
Quelle:
Kreispolizeibehörde Heinsberg

By CUH