Wegberg-Rath-Anhoven (ots)

Gegen 17.15 Uhr kam es am 20. Juni (Montag) auf der Gladbacher Straße zu einem Auffahrunfall zwischen einem PKW und einem Motorrad. Eine 43 Jahre alte Frau befuhr mit ihrem PKW die Bundesstraße 57. Direkt hinter ihr fuhr eine 18-Jährige mit ihrem Motorrad. Aufgrund des hohen Verkehrsaufkommens kam es in Höhe einer Parkplatzeinfahrt zu einem Rückstau. Auf Grund dessen bremste die PKW-Fahrerin ihr Fahrzeug bis zum Stillstand ab.

 

Aus bislang ungeklärter Ursache fuhr die Kradfahrerin auf den PKW auf und fiel über den Wagen hinweg auf die Fahrbahn. Hierbei zog sie sich schwere Verletzungen zu und musste zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Kreispolizeibehörde Heinsberg

By CUH