Mönchengladbach (ots)

An der Eisenbahnstraße hat am Montag, 20. Juni, gegen
1.35 Uhr ein Abfallbehälter gebrannt.

Die Hitzeentwicklung im Behälter führte dazu, dass ein daneben geparktes Auto
eines 74-jährigen Anwohners beschädigt wurde. Es platzte der rechte Hinterreifen
des Fahrzeugs. Ein entsprechender Knall ließ die Anwohner aufschrecken, wodurch
sie die brennende Mülltonne entdeckten.

Polizei und Feuerwehr waren im Einsatz. Bei Eintreffen der Polizeibeamten war
der Brand bereits gelöscht.

 

Die Polizei Mönchengladbach bittet Zeugen, die etwas Verdächtiges beobachtet
haben, um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 02161-290.

Polizei Mönchengladbach

By CUH