Düren (ots)

Am Mittwochvormittag kam es auf der K29 zu einem Zusammenstoß
zwischen einem Pkw und einer Radfahrerin bei dem eine 71-Jährige aus Hürtgenwald
schwer verletzt wurde.

Die Frau aus Hürtgenwald war gegen 11:35 Uhr auf ihrem Fahrrad auf der K29 in
Richtung Gey unterwegs. Zu diesem Zeitpunkt befand sich eine 58 Jahre alte Frau
aus Vettweiß mit ihrem Pkw hinter der Radfahrerin. Laut Aussage eines Zeugen gab
die Zweiradfahrerin ein Handzeichen und scherte nach links aus, im selben Moment
startete die 58-Jährige mit ihrem Pkw einen Überholvorgang.

Bei diesem kam es zu einem Zusammenstoß zwischen Fahrrad und Auto. Die 71-Jährige stürzte und wurde
hierbei schwer verletzt. Sie wurde zur medizinischen Behandlung in ein
Krankenhaus gebracht.

Polizei Düren
Pressestelle

By CUH