Düren (ots)

Bei einer Schlägerei mit einer bisher unbekannten Anzahl von
Beteiligten wurde ein 18 Jahre alter Mann aus Düren leicht verletzt.

In der Nacht von Samstag auf Sonntag, gegen 01:30 Uhr, erhielt die Polizei
Kenntnis von einer Schlägerei vor einer Bar in der Bahnstraße. Bei ihrem
Eintreffen hielten sich etwa 40 Personen auf der Straße und auf dem Parkplatz
auf. Die eingesetzten Beamten entdeckten eine Personengruppe, die sich um den
verletzten 18-Jährigen aufhielt.

Die fünf jungen Männer dieser Gruppe, alle im
Alter zwischen 15 und 20 Jahren, gaben lediglich an, dass sie sich mit einer
anderen Gruppe von zehn Männern geschlagen hätten. Weitere Angaben machten sie
nicht, sie zeigten sich vollkommen unkooperativ. Eine medizinische Versorgung
seiner Verletzungen lehnte der 18-Jährige ab. Die Polizei erstattete Anzeige.

Polizei Düren

By CUH