Viersen-Dülken (ots)

 

Am Samstagmittag ist es in Dülken an der Eltener Straße
aus bislang ungeklärter Ursache zu einem Wohnungsbrand gekommen. Die Feuerwehr
konnte den Brand in dem Mehrfamilienhaus löschen. Zur Brandzeit befanden sich
keine Personen in der betroffenen Wohnung. Die anderen Bewohner des Gebäudes
konnten evakuiert werden.

 

</p

 

 

Daher entstand glücklicherweise kein Personenschaden,
sondern lediglich ein Schaden am Gebäude. Die Bewohner der Wohnung mussten
anderweitig untergebracht werden, da sie nicht mehr bewohnbar ist. Die
Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Ursache des Feuers aufgenommen.

Kreispolizeibehörde Viersen

By CUH