Eschweiler (ots)

Bei einem Unfall in der Dürener Straße ist gestern Nachmittag (26.05.22, 15.30 Uhr) ein 3-Jähriger schwer verletzt worden. Der Junge lief
einem Ball hinterher auf die Fahrbahn und wurde von dem Fahrer eines Linienbusses erfasst, der trotzt Vollbremsung und Ausweichmanöver einen
Zusammenstoß nicht mehr verhindern konnte. Das Kind wurde schwer verletzt in ein
Krankenhaus eingeliefert. Nach Auskunft der Ärzte besteht jedoch keine Lebensgefahr.

 

Drei weitere Fahrgäste des Busses verletzten sich bei der abrupten Bremsung und mussten ebenfalls medizinisch versorgt werden.

Polizei Aachen

By CUH