Vom 03. bis zum 07. Juni verwandelt sich die Innenstadt von Hückelhoven wieder in ein leuchtendes Kirmes Areal. Rund um den Hartlepooler Platz, das Rathaus und den Breteuilplatz erwarten die Besucher viele Kirmesattraktionen. Nach dem großen Erfolg im Herbst 2021 beginnt auch die Pfingstkirmes bereits am Freitag mit den Helden auf 4 Pfoten um 14 Uhr.

Die Stars der Kids freuen sich auf ein Meet & Greet & tollen Erinnerungsfotos mit allen!
Samstag wartet von 14-15 Uhr eine Happy Hour auf alle Adrenalinhungrige- hier gilt 2x Fahren 1x Zahlen und an allen anderen Geschäften gibt es tolle Angebote!
Am Pfingstmontag können sich die Besucher bei Einbruch der Dunkelheit am traditionellen Brilliant- Feuerwerk erfreuen.
Mit einem Familientag verabschieden sich die Schaustellen am Dienstag von der Hückelhovener Kirmes. Hier locken ermäßigte Preise an ALLEN Geschäften.
Der Kirmesspaß beginnt Pfingstsonntag & – Montag schon um 11 Uhr an allen anderen Tagen um 14 Uhr.

Adrenalin-Kick und Nervenkitzel für jedermann

Absolutes Schwergewicht und Highlight der „Circus Circus“ Knapp 150 Tonnen Material werden in die alte Zechenstadt Hückelhoven gefahren. 12 Gondeln und damit 48 Sitzplätze drehen sich bei einem Durchmesser von fast 25 Metern vor einer wunderschönen Zirkuskulisse im Kreis und rotieren an 4 Armen um sich selbst. Das familienfreundliche und zeitgleich rasante Geschäft ist ein Liebling der Hückelhovener Kirmes und bietet Fahrgästen ab 6 Jahren eine lustige Fahrt.

Wie ein Symbol des pulsierenden Kirmeslebens ist der fliegende Teppich „1001 Nacht“ an der Dr.- Ruben Straße von weitem sichtbar. 27m hoch und damit der größte fliegende Teppich Europas! Wer sich traut hat einen spektakulären Ausblick über Hückelhoven und die Kirmes.

Einsteigen, Gurte anlegen und auf Zeitreise gehen…
In der Time Machine kann man schon mal das Raum & Zeitgefühl verlieren. Bei der rasanten Fahrt werden die abenteuerlustigen Fahrgäste ganz schön durcheinander gewirbelt. Alle Interessenten einer Zeitreise sollten auf keinen Fall die Hückelhovener Pfingstkirmes verpassen.

Zur Freude aller Jugendlichen wieder mit dabei: Der Hopser „Kesseltanz“! In dem Kessel des Publikumsmagneten finden bis zu 40 Personen Platz. Dann heißt es für die Passagiere: Auf und nieder, immer wieder. Damit sich der Kessel durch Druckluft, dreht, hebt und senkt, sind drei Turbinen nötig.

Nicht fehlen darf in der Kirmesstadt Hückelhoven der Autoscooter. Frisch ausgeliefert knistert es in den Selbstfahrer-Wagen ordentlich, wenn 10 000 Volt durchs Drahtnetz unter der Decke schwirren. Mit den neuen Drifting Cars, zahlreichen Scheinwerfern und lauten Beats aus der Bassbox ist Fahrspass garantiert.

Die Raupe, der Klassiker zum Knutschen ist auch wieder mit dabei. Wenn sich das Verdeck über die im Kreis fahrenden Sitzreihen schließt, wird es romantisch auf der Hückelhovener Pfingstkirmes. Berg auf und ab schaukelt die Raupenbahn ihre Fahrgäste.

Aus Richtung Parkhofstr als erstes Fahrgeschäft- erwartet Disco Dance seine jugendlichen Gäste. Nebeneinander nehmen sie Platz und werden kreisförmig seitlich und in die Höhe bewegt. Hierbei ist das Kribbeln im Bauch bei allen Disco Dancern garantiert.

Wer im „Kristallpalast“ nicht lacht ist selber Schuld! 11 lebensgroße Zerrspiegel und 120 Spezial Glasscheiben beinhaltet das Glaslabyrinth. Das Publikum von außen genießt das Vergnügen ebenso wie die umher irrenden die den Ausgang suchen.

Kirmesspaß für die ganze Familie

Auch den Kleinsten wird großer Fahrspaß garantiert. Babyflug, Samba Balloon und Kettenkarussel lassen auch die Kleinen in den Kirmeshimmel der Innenstadt fliegen.
Ebenfalls mit dabei: Die Kinderschleife Fantastische Reise von Norbert Krawczyk aus Erkelenz. Ob im coolen Auto oder auf dem Rücken des liebsten Zeichentrick-Helden – hier findet jeder sein Lieblingsfahrzeug für eine magische Reise durch die Märchenwelt.

Bei Dreßen’s Kinderkarussell werden die Kleinsten in eine Zirkuswelt gezaubert und drehen Ihre Runden in der Manege.

Entenangeln, Ballwerfen, Pfeilwerfen & die klassische Schießbude – sie alle laden Familien zum gemeinsamen Erlebnis und einen unvergesslichen Tag auf der Kirmes ein.

Für leibliches Wohl ist gesorgt

Nicht fehlen dürfen beim Bummel über den Rummel liebgewonnene Leckerbissen wie Crêpes, Champignons & Churros. Ausschank und Imbissbetriebe aus der Region runden das Erlebnis Hückelhovener Kirmes ab. Ebenso steigt allen der wohlige Geruch von frisch gebrannten Mandeln, Popcorn und Zuckerwatte beim Rundgang in die Nase.

Zahlreiche Rabatte & Aktionen für die Familie

Ab 10 Uhr können am Freitagvormittag Kirmestaler an der Süßen Stadt gegenüber vom Rathaus erworben werden. Hierbei zahlt man 20€ und bekommt Kirmestaler im Wert von 25€ die an ALLEN Geschäften eingelöst werden können. Da wird der Kirmesspaß direkt 20% günstiger!
Für alle kirmesbegeisterten Sparfüchse wartet am Samstag von 14-15 Uhr auch eine Happy Hour. 2x Fahren 1x Zahlen lautet das Motto für eine Stunde an allen Fahr- & Kindergeschäften.

Am Abschlusstag lädt dann nochmal der Familientag mit Rabatten an ALLEN Geschäften zum vergünstigten Kirmesvergnügen.

Kirmes in Hückelhovens Innenstadt- das ist wirklich eine Reise wert!

Quelle:
Stadt Hückelhoven

By CUH