Zeugen gesucht

Wassenberg (ots)

Am Donnerstag (12. Mai) kam es auf der Erkelenzer Straße gegen 23.30 Uhr zu Sachbeschädigungen an insgesamt drei Fahrzeugen. Ein Anwohner wurde zur Tatzeit auf ein verdächtiges Geräusch aufmerksam. Als er auf der Straße nachsah, bemerkte er einen männlichen Unbekannten, der gegen den rechten Außenspiegel eines geparkten PKW trat. Der Täter flüchtete nach seiner Entdeckung in Richtung Gladbacher Straße. Er war etwa 160 Zentimeter groß, schlank und trug einen schwarzen Kapuzenpullover. An insgesamt drei Fahrzeugen konnten, jeweils an den rechten Außenspiegeln, Beschädigungen festgestellt werden.

Weitere Zeugen, die zum in Rede stehenden Tatzeitpunkt verdächtige Beobachtungen gemacht haben, die mit dem Geschehen in Zusammenhang stehen könnten, werden gebeten, sich beim Kriminalkommissariat in Hückelhoven zu melden, Telefon 02452 920 0. Es ist auch möglich, einen Hinweis über den direkten Link https://polizei.nrw/artikel/anzeige-hinweis zu geben.

Kreispolizeibehörde Heinsberg

By CUH