Polizei Aachen

Alsdorf (ots)

 

Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer hat gestern Abend
(10.05.22, 20.40 Uhr) seine Fahrt ohne anzuhalten fortgesetzt, nachdem er in der
Schaufenberger Straße einen Kinderwagen touchiert und zu Fall gebracht hatte.
Ein vier Wochen alter Säugling wurde dabei leicht verletzt und vorsorglich in
ein Krankenhaus eingeliefert.

Bei dem Pkw soll es sich um eine schwarze Mercedes Limousine handeln, die vor
dem Unfall die Hauptstraße befuhr und sich nach dem Unfall in Richtung
Kurt-Koblitz-Ring entfernte. Eine Fahndung führte nicht zum Erfolg.

 

Zeugen, die Hinweise auf das Fahrzeug oder den Fahrer abgeben können, werden
gebeten, sich zu Bürozeiten unter der Rufnummer 0241/9577-42101 beim
Verkehrskommissariat zu melden.

Polizei Aachen

By CUH