Hückelhoven-Ratheim (ots)

Am Donnerstag, 21. April, fuhr ein 47-jähriger Mann aus Hückelhoven gegen 15.35 Uhr mit einem Pkw Daimler auf der Mühlenstraße in Richtung Franzstraße. Im Bereich einer Querungshilfe wurde er von einem 7-jährigen Mädchen überrascht, das mit einem Skateboard auf die Straße fuhr.

 

 

Der Autofahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und erfasste das Kind. Das aus Hückelhoven stammende Mädchen stürzte und verletzte sich schwer. Sie wurde mit einem Rettungswagen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Quelle: Polizei Heinsberg

By CUH