Wassenberg-Orsbeck (ots)

Ein 27-jähriger Mann aus Wassenberg stellte kürzlich
eine Wohnungssuche auf einem Online-Immobilienportal ein. Ein bisher Unbekannter
meldete sich auf die Anzeige und stellte dem Wassenberger eine Wohnung in
Aussicht.

Der Unbekannte verlangte allerdings eine Vorabzahlung im niedrigen
vierstelligen Bereich. Der 27-Jährige überwies das Geld, woraufhin der Kontakt
vom Betrüger abgebrochen wurde.

Quelle:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle

By CUH