Linnich

In der Nacht von Samstag auf Sonntag kam es an der Kreuzung B57 Aachener Str. / L 228 Mahrstraße in Linnich zu einem schweren
Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Traktor.

Aus bislang ungeklärter Ursache kollidierten beide Fahrzeuge im Kreuzungsbereich.

 

Durch die Kollision wurde der 66jährige Pkw-Fahrer in seinem Pkw eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr Linnich aus seinem Fahrzeug
befreit werden. Der Fahrer und seine 59jährige Beifahrerin wurden aufgrund der
Verletzungen durch den Rettungsdienst in umliegende Krankenhäuser gebracht. Am
Pkw entstand erheblicher Sachschaden. Der 54jährige Traktorfahrer erlitt einen
Schock. Für die Dauer der Unfallaufnahme war der Kreuzungsbereich gesperrt.

Quelle:
Polizei Düren

By CUH