Umfangreiche Entlastungen für die Bürgerinnen und Bürger in Deutschland sollen kommen. Die Ampel Koalition hat damit auf die stark angestiegenen Energie – und Benzin / Dieselpreise reagiert.

Geplant ist eine Energiepreispauschale, eine Absenkung der Energiesteuer auf Kraftstoffe (für drei Monate) und Hilfen für Familien und Menschen mit niedrigem Einkommen.
Dazu soll es auch günstige Fahrkarten für Bus und Bahn im ÖPNV geben. Heute morgen hatten sich die Regierungsparteien auf diese Maßnahmen geeinigt. Damit soll die Gesellschaft schnell, unbürokratisch und sozial gerecht entlastet werden. Gesprochen wurde von einer Energiepreispauschale die allen einkommenssteuerpflichtigen Erwerbstätigen einmalig in Höhe von 300 Euro zum Gehalt ausgezahlt werden soll. Die Energiesteuer auf Kraftstoffe wird auf ein europäisches Mindestmaß abgesenkt – Laufzeit 3 Monate.

Und für Familien soll schnellstmöglich für jedes Kind – zusätzlich zum Kindergeld – ein Einmalbonus von 100 Euro über die Familienkassen ausgezahlt werden. Der Bonus wird auf den Kinderfreibetrag angerechnet.

Wann nun „schnellstmöglich“ ist wurde noch nicht definiert. Wir berichten weiter sobald es hierzu Erkenntnisse gibt.

Der erste Vorschlag von Christian Lindner, einen Tankrabatt zu geben, fand keine Zustimmung und erntete in den vergangenen Tagen Kritik

By CUH