Übach-Palenberg-Marienberg (ots)

Ein 33 Jahre alter Mann aus Übach-Palenberg ging am Freitag, 14. Januar, gegen 21.45 Uhr im Bereich der Hügelstraße mit seinem Hund spazieren. Ihm kamen drei unbekannte Personen entgegen. Einer der Unbekannten bedrohte und beleidigte den Spaziergänger offenbar unvermittelt. Dann schlug er mehrfach nach dem 33-Jährigen und traf diesen dabei ins Gesicht. Anschließend entfernten sich die drei Personen in Richtung Hügelstraße.

Der Täter war laut Beschreibung etwa 20 bis 25 Jahre alt, zirka 175 Zentimeter groß und schlank. Er hatte einen Schnurrbart, trug eine schwarze Mütze, eine schwarze Kapuzenjacke sowie eine dunkle Winterjacke und eine dunkle Hose. Seine zwei Begleiter schoben jeweils einen Kickroller.

Die Polizei bittet um Hinweise zu den Männern. Diese nimmt das Kriminalkommissariat in Geilenkirchen entgegen, Telefon 02452 920 0. Alternativ kann das Hinweisportal auf der Website der Polizei genutzt werden, https://polizei.nrw/artikel/anzeige-hinweis.

Kreispolizeibehörde Heinsberg

By CUH