Rettungswagen, RTW, Notarzt, Corona Test HS

Erkelenz

Am Freitag, 14.01.2022, 10.10 Uhr, kam es in Erkelenz an der Antwerpener Straße
zu einem Verkehrsunfall mit einem Radfahrer. Ein 86-jähriger Erkelenzer befuhr
mit seinem Fahrrad den Adolf-Kolping-Hof in Richtung Antwerpener Straße, um auf
den dortigen Radweg aufzufahren. Da sich auf dem Radweg bereits ein bevorrechtigter Radfahrer befand, wollte sich der Erkelenzer an einem Begrenzungspfosten festhalten, um zu warten.

 

 

Hierbei verlor er die Kontrolle und fiel mit seinem Fahrrad auf die rechte Seite. Durch den Sturz verletzte er sich so schwer an der Hüfte, dass er zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus
verbracht werden musste.

Kreispolizeibehörde Heinsberg

By CUH