Heut Nacht wird das Sturmtief „Hendrik“ Deutschland erreichen.
Derzeit wird vor diesem Tief bereits gewarnt

In über 30 Kreisen wurde bereits Alarmstufe „Rot“ ausgerufen – vor allem im Süden des Landes.
In NRW vor allem der Hochsauerlandkreis stark betroffen. Das hört man vom Deutschen Wetterdienst der die
Warnungen bereits verschärft hat.

 

In unserer Region sieht es nicht so schlimm aus. Allerdings werden auch hier zumindest Ausläufer erwartet. Erste Feuerwehreinsätze
im Kreis Heinsberg gab es schon in Sachen „umfallende Bäume“.

In der Aachener Region könnte es morgen ungemütlicher als hier im Kreis werden.

Foto / Video:
Uwe Heldens