Mönchengladbach-Lürrip (ots)

Am Sonntag, 17.10.2021, gegen 15.15 Uhr, kam es
auf der Volksbadstraße in Höhe des S-Bahnhofes Lürrip zu einem Verkehrsunfall,
bei dem ein 46 Jahre alter Mann aus Korschenbroich verletzt wurde.

Zur Unfallzeit befuhr der 46Jährige mit seinem Fahrrad den Radweg der
Volksbadstraße in Fahrtrichtung Lürrip, allerdings auf der für ihn linken, somit
falschen, Fahrbahnseite. Zur gleichen Zeit verließ ein 58jähriger
Mönchengladbacher mit seinem Pkw Kia den Parkplatz am S-Bahnhof, um nach rechts
in Richtung Korschenbroicher Straße abzubiegen. Hierbei übersah er den aus
seiner Sicht von rechts kommenden Radfahrer.

Es kam zum Zusammenstoß. Hierbei verletzte der 46Jährige sich erheblich. Er
wurde nach Erstversorgung in ein Mönchengladbacher Krankenhaus gebracht, wo er
stationär aufgenommen wurde.

Es entstand geringer Sachschaden.

Polizei Mönchengladbach