Hückelhoven-Schaufenberg (ots)

Gegen 1 Uhr am Sonntag (10. Oktober) beobachtete ein Zeuge einen Mann, der einen Rasenmäher über die Hochstraße schob. Da der Zeuge einen Diebstahl vermutete, sprach er den Mann an. Dieser bestritt einen Diebstahl, ließ den Rasenmäher daraufhin zurück und entfernte sich zu Fuß in Richtung Jacobastraße.

Laut Beschreibung war der Mann etwa 50 Jahre alt und 160 Zentimeter groß. Er wurde als vermutlich südländisch beschrieben, trug einen Vollbart, eine schwarze Lederjacke und sprach gebrochen Deutsch. Möglicherweise war er gemeinsam mit einem Fahrradfahrer unterwegs, der sich in der Nähe aufhielt. Bei diesem handelte es sich um einen zirka 30 Jahre alten Mann mit schlanker Statur und kurzen blonden Haaren. Er trug eine Bluejeans sowie eine dunkle Jacke.

Zur Klärung des Geschehens sucht die Polizei die beiden Männer sowie Zeugen, die weitere Hinweise geben können. Diese nimmt das Kriminalkommissariat Hückelhoven unter Telefon 02452 920 0 entgegen. Alternativ kann auch das online Hinweisportal der Polizei genutzt werden: https://polizei.nrw/artikel/anzeige-hinweis

Kreispolizeibehörde Heinsberg