Erkelenz-Hetzerath (ots)

Gegen 7.45 Uhr kam es am Mittwoch (22. September) zum Zusammenstoß zweier Pkw, bei dem zwei Personen verletzt wurden. Ein 19-jähriger Wassenberger fuhr auf der Hohenbuscher Straße mit seinem Pkw VW aus Richtung Hetzerath kommend in Richtung B57. Im Kreuzungsbereich zur Rurtalstraße kam es zum Zusammenstoß mit dem von rechts kommenden Pkw Citroen einer 62-jährigen Hückelhovenerin, die auf der vorfahrberechtigten Rurtalstraße in Richtung Erkelenz fuhr.

Beide Personen wurden leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht. Die Unfallstelle musste für die Dauer der Unfallaufnahme zwischenzeitlich gesperrt werden.

Kreispolizeibehörde Heinsberg