Heinsberg

Ein aufmerksamer Bürger informierte die Feuerwehr Heinsberg am Sonntag morgen über eine unklare Rauchentwicklung in einem Wohnhaus an der Hochstraße.

vor Ort stellten die Einsatzkräfte der Feuerwehr dann fest dass Mülltonnen im Flur eines Mehrfamilienhauses brannten. Vier Bewohner wurden vorsorglich mit Rauchgasvergiftung vom Rettungsdienst versorgt.

Das Feuer hatten die Einsatzkräfte sehr schnell unter Kontrolle… Wie es jedoch zu dem Brand kam ist unklar.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Foto / Bericht
Heldens / Westreporter

By CUH