Übach-Palenberg (ots)

Am 21.08.2021, gegen 13:30 Uhr, brach im Dachgeschoss eines Wohnheims (Betreutes Wohnen) auf der Friedensstraße ein Feuer aus. Alle Bewohner sowie das Personal konnten in Sicherheit gebracht werden. Fünf Personen wurden mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung von Rettungskräften vor Ort medizinisch betreut. Eine weitere Behandlung im Krankenhaus war bei keiner Person erforderlich. Die eingesetzte Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen. Ein Übergreifen des Feuers auf umliegende Gebäude konnte verhindert werden. Für die Dauer der Lösch- bzw. Lüftungsarbeiten war die Friedensstraße komplett gesperrt.

Das Gebäude war nicht mehr bewohnbar, so dass die Personen in anderen Heimen des Betreibers untergebracht.werden mussten. Die Ermittlungen hinsichtlich der Brandursache dauern noch an.

Quelle
Polizei Heinsberg

AMC Sommerangebot: Die glorreichen 5
nur kurze Zeit im Angebot

Interesse geweckt ?
AMC Handelsvertretung Heldens
in Wassenberg
Tel: 0152 0336 1972

By CUH