Mönchengladbach (ots)

Am Samstagnachmittag, 15.00 Uhr, kam es auf der B 57,
Abzweig Merreter, zu einen folgenschweren Verkehrsunfall zwischen einem PKW und
einem Roller. Eine 50-jährige PKW Fahrerin hielt ihr Fahrzeug vor einer roten
Ampel an.

Der hinter ihr fahrende 80-jährige Rollerfahrer erkannte dies zu spät
und fuhr auf den stehenden PKW. Der Rollerfahrer kam zu Fall und musste schwer
verletzt einem Krankenhaus zugeführt werden.

Polizei Mönchengladbach
Leitstelle