Gangelt-Birgden (ots)

Ein 56 Jahre alter Mann aus Heinsberg beabsichtigte am Dienstag, 3. August, gegen 16.15 Uhr, mit seinem Pkw Peugeot von einem Grundstück auf die Straße Großer Pley zu fahren. Dabei übersah er offenbar einen von links aus Richtung Bahnhofstraße kommenden Motorradfahrer. Es kam zum Zusammenstoß der Fahrzeuge, in dessen Folge der 30-jährige Zweiradfahrer aus Waldfeucht über die Motorhaube des Peugeot auf die Straße stürzte.

Offenbar verletzte der Waldfeuchter sich dabei aber nur leicht. Er wurde mittels Rettungswagen zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Beide Fahrzeuge waren in Folge des Unfalls nicht mehr fahrbereit.

Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle