Hückelhoven Baal

In einer Halle – im Hückelhovener Stadtteil Baal hat sich am Dienstag (03.08.2021) eine Zeitreise ereignet. Im DeLorean ging es zurück in das Jahr 1981. Gefahren hat die Zeitmaschine niemand anderes als der „Neue Deutsche Welle“ Star Markus (Mörl) der Spass hatte und Gas gab.

Gleichzeitig drehte er auch sein neues Musikvideo „Helden“ das am Freitag Premiere hat.

Im Discooutfit der 80er Jahre waren allerdings aus bekannte Gesichter aus dem Kreis Heinsberg zu finden. Das Kempener Tanzmariechen Jenny Peggen hatte sich am „Set“ eingefunden und Verstärkung aus dem Kreis mit gebracht.

Auch der DeLorean wurde nicht etwa aus „Hill Valley“ nach Baal gefahren. Dieser stammte ebenfalls aus dem Kreis Heinsberg und wurde von „rent-a-moviecar.de nach Baal gebracht.

Und nun dürfen wir gespannt sein. Am Freitag ist es soweit. Dann kommt der neue „Markus Mörl“ Titel „Helden“ raus, das Release wird dann auf allen Streaming- und Download-Plattformen zu finden sein.

Bericht: Uwe Heldens
Foto: Rent-a-Movie-Car.de