Heinsberg

Auf der Kempener Straße – in Höhe eines Gartencenters – kam es am Montag Nachmittag zu einem Verkehrsunfall.

Ein Fahrzeugführer bremste sein Fahrzeug verkehrsbedingt ab um abzubiegen. Ein nachfolgender Fahrzeugführer schätzte die Situation falsch ein und fuhr dem vorausfahrenden Wagen auf.

Bei dem Unfall wurden drei Personen (2 x männlich 1 x weiblich) teilweise schwerer verletzt.

Für die Zeit der Unfall Aufnahme und die Bergung der PKWs war die Kempener Straße vollständig gesperrt.

Einige Bilder der Einsatzstelle – hier klicken

Foto / Bericht
Uwe Heldens / westreporter

By CUH