Wassenberg

In der Ratssitzung vom 01.07.2021 hat Bürgermeister Marcel Maurer einen weiteren Schritt zur Bürgernähe und Bürgerfreundlichkeit der Verwaltung verkündet.
Die Fraktion Krethi & Plethi (Die Linke Wassenberg) hatte angefragt ob es auch in Wassenberg, wie in den Nachbarstädten schon seit längerem im Angebot der Bürgerbüros, denkbar wäre ebenso Anträge zum Pflichtumtausch der Führerscheine entgegenzunehmen und an den Kreis weiterzuleiten.

Gerade den nunmehr anstehenden Seniorenjahrgängen sollte eine Fahrt ins Kreishaus zur Führerscheinstelle erspart bleiben.

Die Fraktion Krethi & Plethi in Wassenberg ist daher dem Stadtkämmerer und dem Bürgermeister sehr dankbar das die Anregung umgesetzt wurde. Nach langwierigen und sicher auch schwierigen Verhandlungen mit dem Kreis Heinsberg und nach Installation der erforderlichen Programme können zukünftig nun auch in Wassenberg Umtauschanträge entgegen genommen werden.

Im Zuge der regelmäßigen Aktualisierung der städtischen Homepage und des Service Portals wird auch bestimmt auf diese erfreuliche Weiterentwicklung der Digitalisierung von Verwaltungsdienstleistungen noch im Detail hingewiesen werden.

Quelle:
Die Fraktion
Krethi & Plethi Wassenberg
Die Linke
Wassenberg