Niederkrüchten: (ots)

Eine Schwer- und einen Leichtverletzten forderte der
Zusammenstoß von zwei Pkw am Montag um 11:00 Uhr auf der Kaldenkirchener Straße.
Nach bisherigem Erkenntnisstand der Politzei fuhr ein 80-jähriger deutscher
Autofahrer aus Niederkrüchten auf der B 221. Er beabsichtigte, nach links auf
die Kaldenkirchener Straße abzubiegen. Hierbei missachtete er die Vorfahrt einer
entgegenkommenden 55-jährigen Autofahrerin aus Kaarst.

Durch die Kollision wurde die Kaarsterin schwer verletzt und musste mit dem Rettungshubschrauber in eine
Klinik geflogen werden. Der Senior wurde leicht verletzt zur ambulanten
Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Die Kreuzung B 221/L372 war für die
Dauer der Unfallaufnahme gesperrt.

Kreispolizeibehörde Viersen