Hückelhoven-Ratheim (ots)

Gegen 20.30 Uhr kam es am 23. Juni (Mittwoch) zum Brand eines Benzinrasenmähers im Garten eines Hauses an der Jacobastraße. Der Mäher stand unter einem Holzunterstand, der ebenfalls Feuer fing. Die Flammen griffen dann auch auf Tannenbäume sowie ein Gartenhaus auf dem Nachbargrundstück und ein Kleinkraftrad über. Das Feuer wurde durch die Feuerwehr gelöscht.

Personen wurden nicht verletzt.
Die Kriminalpolizei versucht nun die Brandursache zu ermitteln.

Kreispolizeibehörde Heinsberg