Hückelhoven Ratheim

Kurz vor dem Spiel der deutschen Nationalmannschaft am Mittwoch Abend gab es für die Feuerwehr in Hückelhoven einen Einsatz.

Nach der Alarmmeldung sollte auf der Jakobastrasse ein Zimmer brennen. Vor ort stellten die Wehrleute dann einen Schuppen fest der unter Bäumen in Vollbrand stand. Auch das angrenzende Wohnhaus wurde von den Flammen bedroht. Das übergreifen auf das Haus wurde erfolgreich verhindert.

Schnell hatte die Feuerwehr die Flammen unter Kontrolle.
Die Jakobastrasse wurde in Höhe der Einsatzstelle vollständig gesperrt, die Brandursache ist derzeit noch unbekannt.

Einige Bilder der Einsatzstelle gibt es in unserer Galerie – hier klicken

Foto / Bericht
Uwe Heldens / westreporter

By CUH