Hückelhoven-Brachelen (ots)

Am Donnerstag, 13. Mai, ereignete sich gegen 20.30 Uhr auf der Landstraße 364 ein Verkehrsunfall. Ein 61-jähriger Mann aus Hückelhoven fuhr mit seinem Kleinkraftrad die Landstraße 364 aus Richtung Lindern kommend in Richtung Brachelen. Hinter ihm war in gleicher Richtung ein 26-jähriger Mann aus Hückelhoven in Begleitung einer Beifahrerin mit seinem Pkw Fiat unterwegs. Als der Zweiradfahrer bremste und auf der Fahrbahn wendete, kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge.

 

Der 61-Jährige stürzte mit seinem Kleinkraftrad zu Boden, zog sich nach ersten Erkenntnissen aber keine Verletzungen zu. Auch die beiden Pkw Insassen wurden nicht verletzt. Hinzugerufene Polizeibeamte konnten in der Atemluft des Zweiradfahrers Alkoholgeruch feststellen und ordneten die Entnahme einer Blutprobe an. Zudem war der 61-Jährige nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Die weiteren Ermittlungen der Polizei dauern an.

Kreispolizeibehörde Heinsberg