Heinsberg – Kirchhoven

Am Freitag, 30.04.2021, gegen 13:30 Uhr befuhr ein 24-jähriger Mann aus Heinsberg mit seinem Krad die Lindenstraße in Heinsberg Kirchhoven. Aus unklarer Ursache fuhr der Mann gegen einen Bordstein und verlor die Kontrolle über sein Krad.

Aus diesem Grund fuhr er in eine Hecke und überschlug sich. Der Kradfahrer wurde dabei schwer verletzt und mittels Rettungswagen einem Krankenhaus zugeführt.

Quelle
Polizei Heinsberg

By CUH