Erkelenz

Erneut kam es auf der A46, kurz hinter der Auffahrt A46 in Richtung Düsseldorf zu einem Verkehrsunfall. Die Fahrerin eines PKW wurde
in ihrem Fahrzeug eingeklemmt nachdem – so die ersten Infos vor Ort – ein Überholvorgang scheiterte und das Fahrzeug der Frau ins Schlingern kam, einen LKW leicht berührte und mit der Mittelleitplanke kollidierte. Der LKW Fahrer bemerkte den Unfall offenbar nicht – ein nachfolgendes Fahrzeug konnte nicht rechtzeitig bremsen und kollidierte leicht mit dem Unfallfahrzeug.

Die Feuerwehr und Polizei sperrten zeitweise die A46 um die Frau aus dem Wagen zu befreien, den Unfall aufzunehmen und für die Bergung der Fahrzeuge. Zwischenzeitlich wurde der angestaute Verkehr zwischen Erkelenz Ost und der Unfallstelle am den verunglücken Fahrzeugen vorbeigeführt.

Die Fahrerin wurde in ein Krankenhaus gefahren wo sie verblieb.
Einige Bilder der Einsatzstelle finden Sie in unserer Galerie – hier klicken

Foto / Bericht:
Heldens / westreporter