Hückelhoven-Brachelen (ots)

Am 15. April (Donnerstag), gegen 14.30 Uhr, geriet der Dachstuhl eines Gebäudes an der Hauptstraße nach Schweißarbeiten in Brand. Die Feuerwehr löschte das Feuer. Das Gebäude wurde erheblich beschädigt. Personen wurden durch den Brand nicht verletzt. Ob das Gebäude noch bewohnbar ist, wird geprüft.

Quelle:
Kreispolizeibehörde Heinsberg