Geilenkirchen (ots)

An der Bahnhofstraße drangen drei unbekannte Täter am Dienstag, 13. April, um 18.15 Uhr, in die alte Postfiliale ein, indem sie eine Fensterscheibe einschlugen. Die Unbekannten flüchteten vom Tatort. Ob etwas entwendet wurde, wird derzeit ermittelt. Die Personen werden als jugendlich (13 bis 16 Jahre) beschrieben.

Eine männliche Person ist etwa 170 Zentimeter groß und trug eine schwarze Jacke sowie eine rote Wollmütze.
Die zweite Person ist weiblich, kräftig und zirka 160 Zentimeter groß. Sie war mit einer hellen Jeans bekleidet.
Bei der dritten Unbekannten handelt es sich um eine etwa 160cm bis 165 cm große, schlanke junge Frau, die eine weiße Hose trug.

Sofern Sie Hinweise zur Identität der Täter geben können, bittet das Kriminalkommissariat Geilenkirchen, sich unter der Telefonnummer 02452 920 0 zu melden. Hinweise können Sie auch über das Hinweisportal auf der Internetseite er Polizei Heinsberg über den folgenden Link übermitteln. https://polizei.nrw/artikel/anzeige-hinweise

Kreispolizeibehörde Heinsberg