Gangelt (ots)

Nach fast einem halben Jahr Stillstand konnte am Wochenende der
erste Lehrgang des Jahres für die Feuerwehr Gangelt beendet werden. Vier
Teilnehmer wurden als Drehleiter-Maschinisten ausgebildet.

Es war ein ungewöhnlicher Lehrgang in einer besonderen Situation.
Organisationstalent und Engagement sorgten jedoch dafür, dass der Lehrgang
qualitativ den anderen Lehrgängen in nichts nachgestanden hat. Zur Reduzierung
der Kontakte fand der theoretische Unterricht komplett online statt. An mehreren
Abenden lernte die Teilnehmer Funktionsweisen der Drehleiter, Einsatzgrundsätze
und technische Details kennen. Hierbei sorgten Lehrgangsleiter Tim Breickmann
und sein Team für abwechslungsreiche und spannenden Themen. Das A & O bei der
Maschinistenausbildung ist jedoch die Handhabung der Drehleiter. Das Austesten
der Belastungsgrenzen und das Gefühl für die Proportionen und Reaktionen der
Gerätschaften kann jedoch nicht online vermittelt werden. Um die Kontakte jedoch
so gering wie möglich zu halten, fand die praktische Ausbildung in
Kleinstgruppen beziehungsweise in Einzelcoachings statt. Auch hier zeigte sich
das Ausbilderteam durchaus kreativ. Um die Menschenrettung in der Nikolausschule
Breberen, der Sankt Maternus Kirche in Breberen und der Gesamtschule in Gangelt
realistischer zu simulieren, wurden lebensgroße Pappfiguren in die Fenster
gestellt. Hierbei leisteten die ehemaligen Pappkameraden aus dem Borussia-Park
wertvolle Dienste. Mit Beginn des ersten Lockdown wurden rund 25.000 Pappfiguren
als „Platzhalter“ für die Fans bei Geisterspielen im Borussia-Park aufgestellt.
Während diese Aktion international für Aufsehen sorgte, dienten ein Teil der
Figuren nun beim diesjährigen Drehleitermaschinistenlehrgang als Komparsen. Da
sowohl Frauen als auch Männer und Kinder unter den Figuren waren, konnten die
Teilnehmer recht realistische Priorisierungen vornehmen.

Für die Teilnehmer war es ein äußerst spannender und kurzweiliger Lehrgang.
Ebenso zeigte sich Günter Paulzen als Leiter der Feuerwehr äußerst zufrieden mit
der Qualität der Ausbildung. Folgende Einsatzkräfte haben den Lehrgang mit
Erfolg teilgenommen: Heiko Dreßen (Bauhofstaffel / stv. Leiter der Feuerwehr)
Patrick Hermes (Löscheinheit Gangelt) Christoph Paulussen (Löscheinheit Gangelt)
Andre Gardenier (Bauhofstaffel / Löscheinheit Gangelt)

Freiwillige Feuerwehr Gangelt